RSS

Glanzlichter 71: Insider, Schuldensünder und die Hauptabteilung Twitter

23 Jun

Das niederländische Parlament stimmt für Netzneutralität, in Sachsen hört die Polizei mit, Zeitungsverleger klagen gegen die ARD und Potentaten befinden sich im Kampf mit Faschos. Ach, und bitte eine Unterschrift. Wg. Koch-Mehrin.

Blog-Glanzlicht

Ludwig Trepls Blog Deutsche Sprak schwere Sprak schlägt sich mit derselben, Zeitungsartikel- und PR-Agentur-Deutsch sowie mit Fundstücken aus Prospekten und sonstigen Verlautbarungen herum. Vergnüglich.

Grimme Online Awards: Die Preisträger – herzlichen Glückwunsch!

Warum Dennis Horn sein SZ-Abo kündigt.

Thomas Knüwer betrachtet Restaurantauszeichnungen.

Nachwuchs für den Grimmepreis: Hörst du noch oder sendest du schon?. Tolles Projekt “Radio und Schule” von Tatort Medien.

Qualitätsjournalismus in sozialen Medien (Facebooklink).

Tolles Teil: Light Field Camera.

Coffee: Greatest Addiction Ever. I like. (via Rivva)

Flattr this

Die Glanzlichter erscheinen auch bei den Ruhrbaronen.

About these ads
 
1 Kommentar

Geschrieben von - 23. Juni 2011 in Glanzlichter

 

Schlagwörter:

Eine Antwort zu “Glanzlichter 71: Insider, Schuldensünder und die Hauptabteilung Twitter

  1. VonFernSeher

    23. Juni 2011 at 22:30

    Hach, fühlt man sich gut informiert, wenn man das meiste schon gesehen/gelesen hat… ;)
    Abgesehen von Ritschls Milchmädchenaufrechnung ist es doch wieder deutlich glanzvoller.

     
 
%d Bloggern gefällt das: