RSS

Schlagwort-Archive: ruhrbarone

Lautes Nachdenken über Blogs & so

Hab gerade bei den Ruhrbaronen was kommentiert und wüsste gerne, wie ihr das seht. Den Kommentar setze ich hier so rein, wie ich ihn runtergetippt habe.

Klar, im Kollektiv ist es ein bisschen einfacher, als Einzelblogger mit beschränkter Zeit/wenig Geld ist es einfach nur ein hartes Brot.

Politische Relevanz ‘da draußen’ ist nur zu erreichen, wenn die Themensetzung entweder Viele interessiert oder sehr speziell ist. Der Einzelne ist vielleicht in der Lage, ein Thema intensiv zu verfolgen, ohne featuring von anderen Blogs (Empfehlung, Verlinkung) wird aber auch die beste Recherche einfach versickern. Read the rest of this entry »

 
19 Kommentare

Geschrieben von - 13. Oktober 2012 in Blogs, Journalismus, Medien, Netzpolitik, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Dortmund: Darf’s ein Viertelpfund mehr sein?

Jeder macht’s auf seine Weise, der Eine laut, der Andre leise. Die tagesschau zum Beispiel sendet einen Bericht, der in etwa dem entspricht, was ich auch von Bekannten gehört habe. Bei Bayern3 Videotext hört sich das so an:

(Bayerntext 4.9.11, Seite 119. Btw, ich hab das auch noch als Foto.)
  • Es haben etliche Blätter und Onliner die Pressemitteilungen der Dortmunder Polizei übernommen, zum Teil, ohne sie auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen und ohne redaktionelle Bearbeitung. Ein weiterer Beleg für die absolut alternativlose Notwendigkeit eines Leistungsschutzrechts

    Die Pressemeldungen der POL-DO Lfd. Nr.: 1003 bis 1011, auch hier aufgenommen.

 
8 Kommentare

Geschrieben von - 4. September 2011 in Kaffeesatz, Medien, Politik

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Dortmund soll wegen Demo Digitalradio abschalten

Wenn das so ist, sollten wir vielleicht mal nachdenken, ob wir dieses digitale Gedöns wirklich haben wollen. Wisst ihr, ob sich mit diesem Aspekt schon jemand befasst hat?

Außerdem: Hingehen, mitmachen, fotografieren, posten. Die Ruhrbarone berichten online. Hier ist der Plan des Aktionsgebiets.

 
14 Kommentare

Geschrieben von - 1. September 2011 in Kultur, Leben, Politik

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Umfrage zum Steigerlied

Helft ihr Nora Kröger? Sie studiert Sinologie und Medienwissenschaften an der Ruhr Uni. Gerade macht sie eine Online-Umfrage zum Steigerlied, die nicht so gut läuft. Ich weiß, daß hier einige mitlesen, die das Lied kennen müßten (“Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt”). Den Link hab ich bei den Ruhrbaronen gefunden, da gibt es noch ein paar nette Kommentare. Würdet ihr so nett sein …?

 
9 Kommentare

Geschrieben von - 4. Mai 2011 in Kultur, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,