RSS

Sanktionen unter Hartz IV

07 Okt

Bis 28.10. kann man noch die Petition Arbeitslosengeld II – Abschaffung der Sanktionen mitzeichnen.

Werden diese (rechtlich zweifelhaften) Sanktionen verhängt, können nicht nur bis zu 100% der sogenannten Regelsatz-‚Leistung‘ gestrichen werden, sondern auch Wohngeld und Krankenversicherung. Wenn jemand allein steht, was schnell der Fall ist, wenn alle sozialen Kontakte aufgrund Geldmangels abbrechen, heisst das, er muss tatsächlich hungern und steht ganz schnell auf der Strasse. Das kann jedem passieren und geht schneller, als man denkt. Es wäre schön, wenn sich hier noch ein paar Mitzeichner fänden.

Den Aufruf zu der Aktion Sanktionen wegbloggen findet man hier. Auch Heise hat einen Artikel dazu.

Bis jetzt – halb drei am Mittwoch – sind es 4.394 Mitzeichner – 50.000 sind nötig.

Update: Ein guter Artikel vom Spiegelfechter zum Thema.

Advertisements
 
Kommentare deaktiviert für Sanktionen unter Hartz IV

Verfasst von - 7. Oktober 2009 in Leben, Politik

 

Schlagwörter: , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: