RSS

Splitter 16.11.2009

16 Nov

Ich nenne das mal Splitter, was mich sonst noch so beschäftigt und mehr als 140 Zeichen hat.

PKW-Maut
Komisch – wenn über die Vorschläge der niederländischen Regierung berichtet wird, eine km-Pauschale einzuführen, fällt kaum ein Wort über die dazu geplante Abrechnung per GPS-Datenerhebung. Man stelle sich mal vor, dass der Staat jederzeit auf n Meter genau weiss, wo man sich befindet. Jederzeit. Immer. Und der Herr Brüderle findet diesen Vorschlag ‚attraktiv‘. Er gehört übrigens der FDP an, einer Partei, die sich Freiheit und Datenschutz auf die Fahnen geschrieben hat.

Robert Enke
Diese Krankheit, ein solcher Tod passen nicht zu unserer Sagrotan-Mentalität.

Ein tweet zu dem indiskutablen Medienrummel kam von @Isarnixe: Nun ist es aber mal gut ihr Medien da draussen! Lasst endlich diesen #enke in Ruhe, ihr, die ihn dahin gebracht habt…

Zu einer Trauerfeier für Robert Enke im Hannoveraner 96-Stadion haben sich ca. 35.000 Menschen versammelt. Ein Gemeinschaftserlebnis, das ein Stadion in einen Andachtsraum verwandelt, der Fussballverein als Objekt (oder Subjekt?) der Identifikation. Wenn ich Kirche wäre, würde ich darüber nachdenken.

Philipp Lahm
Nur mal so in dem Zusammenhang – das Verhalten des FC Bayern im Fall des SZ-Interviews von Philipp Lahm. Aber das ist natürlich etwas völlig anderes.

Fernsehkrimis
Ich sehe gerne Tatort und andere Fernsehkrimis. Wenn ich allerdings darüber nachdenke, dass in fast jeder Folge Ordnungswidrigkeiten, Zuwiderhandlungen und Verstösse gegen Gesetze durch die Gesetzeshüter vorkommen, wundert mich unser Bild von der Polizei, die alles darf, kaum noch. Die entsprechenden Serien haben uns so weit eingelullt, dass wir das in der Wirklichkeit für normal halten und uns nicht wehren. Ist das normal?

FIAT on twitter
Der Autohersteller twittert jetzt ’selbstverständlich‘ auch. Es hat mich ein bisschen in den Fingern gejuckt, das als Spam zu melden. Nicht, weil sie Werbung machen, aber weil sie mir die aufdrängen wollen. #fail.

 
Kommentare deaktiviert für Splitter 16.11.2009

Verfasst von - 16. November 2009 in Journalismus, Medien, Splitter

 

Schlagwörter: , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: