RSS

Glanzlichter 13

07 Mai

Heute wird Wolf Schneider 85, da kann man auch als sonst geschmähte Bloggerin einmal Glück wünschen.

Die Telekom startet „[..] in der festen Überzeugung, dass Service mit 140 Zeichen geht“ einen spannenden Versuch, Service via Twitter anzubieten. Nun denn.

Auf das Recorded-Future-Blog hat bereits Matthias Schwenk aufmerksam gemacht. Das Blog erlaubt einen spannenden und zugleich beängstigenden Blick in die Zukunft der Digitalisierung sowie auf schon vorhandene Möglichkeiten.

Ganz realen Fußball spielen diese erstaunlichen japanischen Roboter. Viel Spaß.

Die Glanzlichter erscheinen als Crosspost bei CARTA. Einige der hier vorhandenen Empfehlungen werden dort nicht erneut veröffentlicht, da CARTA verständlicherweise ungern auf sich selbst verweist.

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 7. Mai 2010 in Glanzlichter

 

4 Antworten zu “Glanzlichter 13

  1. Heiko C.

    7. Mai 2010 at 17:26

    Danke für den Link!
    …aber „beinahe Altersgenossen“ würd‘ ich die drei Herren jetzt selbst nicht unbedingt nennen. Oder meintest du die drei gegenseitig voneinander? XD

     
  2. opalkatze

    8. Mai 2010 at 11:52

    @Heiko
    Um Himmels Willen, die drei Herren untereinander! Hab ich mich so schlecht ausgedrückt? Mea culpa :(

     
  3. Heiko C.

    8. Mai 2010 at 18:01

    Im Prinzip nicht, aber im ersten Moment hab ich mich gefragt, ob man glaubt an meiner Schreibe erkennen zu können, ich sei auch schon nahe dem Rentenalter. ^^ (Wahrscheinlich bin ich einfach nur egozentrisch)

     
  4. opalkatze

    8. Mai 2010 at 18:39

    ach gottchen, was soll ich denn sagen –
    lebe glücklich & froh wie der mops im paletot. oder so.

     
 
%d Bloggern gefällt das: