RSS

Splitter 20.12.2010

20 Dez

Schneechaos.
So ein Sch***. Ich erinnere mich an dieses Wettergeschehen als ‚Winter‘. Stellt euch bloß mal vor, es gäbe noch Winterdienste und genügend Streusalz wie früher! Aber ohne Katastrophengedöns macht ja anscheinend gar nix mehr Spaß, und darum haben sie eben einfach alles kaputtgespart. Daß die volkswirtschaftlichen Schäden die Einsparungen überwiegen und Deutschland sich schlimmstenfalls zum Gespött macht – egal, Hauptsache: Chaos. Oh, und natürlich bringen ARD und ZDF Sondersendungen. Weil Winter ist.

Neues Mediengesetz in Ungarn
Wir können uns dann schon mal aus der Ferne ansehen, was so alles geht: Viktor Orban macht’s möglich. Und die haben nächstes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft

von der Leyen
Nee, ne?! Ich kann die Frau einfach nicht mehr hören, wenn sie ihr neuestes Hartz-IV-Geschwurbel milde lächelnd in die Kameras säuselt. Aber noch schlimmer ist: Sie kommt damit an, unsere Weihnachtsbäckerin. Igittigitt.

Juchhu!
Endlich wieder ein veritabler Spendenskandal, wie schön. Bei der CDU, übrigens.

Seehofer
hat sich mit der Reise nach Tschechien selbst einen Mini-Staatsbesuch spendiert. Ist ja auch ein Weihnachtsgeschenk, so gesehen, wenn man sich mal wieder richtig wichtig vorkommen kann.

Belarus & Lukaschenko
„Vandalen“ und „Tiere“, weil sie den Wahlbetrug anprangern. Ja nee, is‘ klar. Blütenreine Demokratie, meine Damen und Herren.

Ach so –
Westerwelle. Der Countdown läuft.

 
4 Kommentare

Verfasst von - 20. Dezember 2010 in Splitter

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

4 Antworten zu “Splitter 20.12.2010

  1. ebook news

    21. Dezember 2010 at 07:03

    Hartz 4 hat doch die SPD erfunden. War nicht auch der Erfinder auf Steuerkosten in Brasilien und hat sich dort immer Modelle angeschaut und genossen oder verwechsele ich da was. Aber ich schweife ab. Wie auch immer, dass die SPD jetzt auch die 5 Euro Erhöhung ablehnt zeigt mir doch, das soziale ist nicht mehr bei der SPD. Wird Zeit, dass diese Partei verschwindet.

     
  2. Melebert

    21. Dezember 2010 at 15:01

    @ebook news: Dass dei SPD die fünf Euro-Erhöhung ablehnt ist wohl eher wegen Parteipolitischer Taktik als aus ehrlichen Gründen oder dass Hartz IV menschenverachtend ist. Aber genau das selbe machen C[DS]U FDP und Grüne genauso. Das war aller spätestens am Abstimmungsverhalten der Parteien zum JMStV deutlich zu erkennen.

    Winterwetter: Jo, es ist schon grausam, wenn Im Winter Schnee fällt, es Minusgrade gibt und im Sommer es tatsächlich mal über 32Grad (Obergrenze für die die ICE-Klimaanlagen getestet sind) wird. So spart man sich gesund und legt alles lahm. Jede Schneeflocke,die sich aufrecht auf die Straße stellt wird so zu einem unüberwindlichen Hindernis. Ich hoffe, dass die Verkehrsbetriebe den Stadtvätern einheizen, weil die nicht dafür gesorgt haben, dass eine vernünftige Straßenräumung statt fand und deshalb die Verkehrsbetriebe ganze Linien einstellen mussten, ob es nun Bus oder Bahn war. Und das bei nur 20 Zentimeter Schnee! Was für ein Winter und so überraschend!

     
  3. Angelika

    22. Dezember 2010 at 08:00

    apropos „schneechaos“ :
    öhm, es ist dezember und es gibt schnee, nasowas :(
    (ard etc. gucke/höre ich nicht. ich gucke bei mir zum fenster raus.)

    vgl. :

    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/12/20/%C2%BBschneechaos%C2%AB-und-meinungsmache/

    dort : „nachdenkseiten“

    sic.

     
  4. VonFernSeher

    22. Dezember 2010 at 17:49

    @ebook news
    Die SPD hat das Gesetz abgelehnt, was ich auch getan hätte, wäre ich MdB. Dann muss man sich wenigstens nicht schämen, wenn es vor dem Verfassungsgericht wieder einkassiert wird. Daraus zu folgern, dass die SPD 5 € mehr bei Hartz IV ablehnt, ist natürlich grober Unfug und das wissen Sie auch. Denn Sie möchten nur ein bisschen am Spin drehen.

    @Melebert OT

    32° (Obergrenze für die die ICE-Klimaanlagen getestet sind)

    Herrlich, schon wieder so eine Pseudoaufdeckung, die durchs Netz geistert.

     
 
%d Bloggern gefällt das: