RSS

Schnell ein paar Links zu #Servergate

21 Mai

Einige haben ja mitbekommen, daß ich mein Windows geschrottet habe (NEIN. Will ich gar nicht hören.). Im Augenblick kann ich sowieso nur auf das Eintreffen des Freundes mit der Rettungs-CD warten, immerhin kann ich mit der Knoppix-CD ins Internet. Zeit, mal eben die wichtigsten Hintergründe der dollen Aktion der Staatsanwaltschaft Darmstadt zu verlinken.

 
8 Kommentare

Verfasst von - 21. Mai 2011 in Datenschutz, Europa, Kaffeesatz, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

8 Antworten zu “Schnell ein paar Links zu #Servergate

  1. danebod

    21. Mai 2011 at 14:59

    Im Piratenwiki gibt es jetzt auch eine ständig aktualisierte Servergate-Seite: http://wiki.piratenpartei.de/Servergate

     
  2. opalkatze

    21. Mai 2011 at 15:38

    Danke, wird sofort ergänzt :)

     
  3. der_emil

    23. Mai 2011 at 15:17

    … ach nee, dann schweig ich und betone nicht welche Vorteile ein LINUX gegenüber einem Windoof hat …

    Servergate wird garantiert noch ein böses gerichtliches Nachspiel haben.

     
  4. opalkatze

    23. Mai 2011 at 15:41

    Na, das wollen wir doch hoffen!

    Und bitte, beruhige dich, ihr könnt hier sowieso einen opalkatze-on-linux-Club aufmachen. Was meinst du, was ich mir schon alles anhören durfte … Lasst mich bitte bis September in Ruhe, ich hab da noch ein paar kleine Hausarbeiten zu erledigen –

     
  5. danebod

    23. Mai 2011 at 21:55

    Ein paar kleine Hausarbeiten?

    LPIC-1?

     
  6. opalkatze

    24. Mai 2011 at 13:23

    Jaja, läster du nur. Mich auch noch veräppeln, statt mich aufzubauen … Ich merke mir das :]

     
 
%d Bloggern gefällt das: