RSS

#FreeRazan – #FreeTal

15 Dez

+++ Razan Ghazzawi ist frei. +++

https://twitter.com/#!/NadineGhazzawi/status/148502814275014657

@mspro schreibt über die Verhaftung von Razan Ghazzawi:

Es gibt eine Kampagne zu ihrer Freilassung. Hier auch international. Und es gibt eine Facebookseite. Ich weiß nicht, ob das was bewirkt, wenn ich das hier poste, aber schaden kann es ja auch nicht. Ich fände es aber schön, wenn eine internationale Solidarität mit dazu beitragen könnte, Razan frei zu bekommen.

Wir können es immerhin versuchen.

Die Deutsche Botschaft in Damaskus hat am 9.12.2011 die Visastelle geschlossen, scheint aber besetzt zu sein. Sie ist zu erreichen per mail info@damaskus.diplo.de, Telefon (00963 11) 379 000 00 oder Fax (00963 11) 371 87 68. Ich habe, wie bereits wegen Tal al-Mallouhi, folgende Anfrage an den Botschafter und die Kulturreferentin geschickt:

Herrn Botschafter Dr. Andreas Reinicke
Frau Franziska Schirmer, Kulturreferat

Sehr geehrter Herr Botschafter,
sehr geehrte Frau Schirmer,

unter dem 14. Februar 2011 bat ich um Auskunft über den Verbleib der inhaftierten jungen Bloggerin Tal al-Mallouhi. Über ihren Aufenthalt ist weiterhin nichts bekannt.

Nun ist eine weitere Bloggerin, Razan Ghazzawi, verhaftet worden, ihr Schicksal ebenfalls unbekannt. Einige Informationen über Frau Ghazzawi finden Sie hier:
http://de.globalvoicesonline.org/2011/12/05/syrien-freiheit-fur-razan-ghazzawi/
http://mspr0.de/?p=2735

In Anbetracht der äußerst schwierigen Lage in Syrien bitte ich Sie dennoch, Ihr Möglichstes zu versuchen, um etwas über den Verbleib der beiden jungen Frauen zu erfahren und sich für sie einzusetzen.

Mit freundlichem Gruß
Vera Bunse

Bloggerin
… Kaffee bei mir?

 
Kommentare deaktiviert für #FreeRazan – #FreeTal

Verfasst von - 15. Dezember 2011 in Blogs, Frauen, Politik, Welt

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: