RSS

Samstag: FDP-Parteitag – On- und Offline-Demo gegen die die Vorratsdatenspeicherung

20 Apr

Campact ruft zur Eröffnung des FDP-Parteitags am Samstag, den 21.4., in Karlsruhe zu einer kombinierten On- und Offline-Demo gegen die Vorratsdatenspeicherung auf. Wir wollen damit gegen die schwammiger werdende Position der FDP demonstrieren.
Die Demo steht unter dem Motto „Nicht umfallen, FDP! Vorratsdaten stoppen!“ und soll von 10 Uhr bis 12:30 Uhr die Parteitagsdelegierten empfangen. Um der Online-Demo Wirkung zu verschaffen, bauen wir vor dem Messeeingang ein 4×3 Meter großes LED-Display auf.

Auf diesem wird eine ungefilterte Twitter-Suche nach den Hashtags #fdp und #vds laufen. Neben den Twitter-Usern ermöglichen wir über unsere Website auch Menschen ohne Twitter-Account, über unsere Website an der Online-Demo teilzunehmen.

Die Aktion findet in Abstimmung mit dem AK Vorrat statt.

Weitere Infos haben wir unter http://www.campact.de/vorrat/ml1/display zusammengestellt.

Campact-Pressemitteilung vom 18.04.2012

 
2 Kommentare

Verfasst von - 20. April 2012 in Datenschutz, Europa, Netzpolitik, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten zu “Samstag: FDP-Parteitag – On- und Offline-Demo gegen die die Vorratsdatenspeicherung

  1. ++daMax++

    20. April 2012 at 08:43

    Büschn kurzfristig, hm?

     
  2. opalkatze

    20. April 2012 at 09:18

    und Offline. Huhu.

     
 
%d Bloggern gefällt das: