RSS

Das ist vorausschauende Planung: Steuergeschenke jetzt!

12 Aug

Im nächsten Jahr ist Bundestagwahl, da kann man gar nicht früh genug planen. Die Kosten werden sowieso immer höher, als man dachte, da ist ein solider Entwurf für deren Bewältigung Gold wert. Und weil man seine Pappenheimer schließlich kennt, sorgt man rechtzeitig für kleine Aufmerksamkeiten, damit man nicht später in die Röhre guckt.

Ausgerechnet während der Debatte darüber, wie gerecht oder ungerecht die Energiewende ist, will Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bei der EU-Kommission in Brüssel beantragen, der deutschen Industrie vom nächsten Jahr an erneut Energiesteuern in Höhe von jährlich 2,3 Milliarden Euro zu erlassen. [..]
Der Ökosteuer-Deal steht bereits in dieser Woche auf der Tagesordnung des Kabinetts. Öffentliche Debatten darüber sind unerwünscht. (ZEITonline)

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 12. August 2012 in Energie, Kaffeesatz, Politik

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Das ist vorausschauende Planung: Steuergeschenke jetzt!

 
%d Bloggern gefällt das: