RSS

Fernsehtipp: Fünfteilige Dokumentation zur 100-jährigen Geschichte der Polizei

10 Jul

Heute um 21 Uhr sendet ZDF Info den ersten Teil der kleinen Serie, Kaiserreich und Weimarer Republik. Es folgen:

Nationalsozialismus, Mittwoch 10. Juli 2013, 21.45 Uhr
Die junge Bundesrepublik, Samstag, 13. Juli 2013, 20.15 Uhr
Achtziger und Neunziger Jahre, Samstag, 27. Juli 2013,19.30 Uhr
Neuzeit, Samstag, 27. Juli 2013, 20.15 Uhr

Die Beschreibung in der ZDF-Pressemitteilung hört sich interessant an. Mal sehen, wo sie ihre Schwerpunkte setzen.

In der neuen Dokumentationsreihe „100 Jahre Polizei in Deutschland“ zeigt ZDFinfo von Mittwoch 10. Juli 2013, 21.00 Uhr, an unter anderem bisher unveröffentlichtes Bildmaterial aus der Polizeiarbeit – aus der DDR vor dem Mauerfall, aus der Zeit der RAF-Fahndung in den späten 70ern, bis hin zu den Auseinandersetzungen um Stuttgart 21.

Dank enger Mitarbeit von Historikern und mit bisher unveröffentlichtem Film- und Bildmaterial gibt die fünfteilige Dokumentation einen einmaligen Einblick in die Polizeiarbeit in Ost und West und in die Entwicklung der Kriminalistik. So stellen die Autoren Michael Kloft und Nathalie Boegel unter anderem die Frage, wie der erste Massengentest der Republik polizeiliche Ermittlungen veränderte.

Kompetente Interviewpartner wie Dr. Wolfgang Schulte, Chef-Historiker der Deutschen Hochschule der Polizei, Wolfgang Sielaff, ehemaliger Polizeichef der Stadt Hamburg, oder Reinhard Chedor, Leiter des LKA Hamburg, zeigen Hintergründe und Motive der unterschiedlichen Polizeieinsätze. Der ehemalige Stuttgarter Polizeichef Michael Kühne ermöglicht aufgrund seiner persönlichen Erlebnisse und anhand von zum Teil bis jetzt unveröffentlichtem Polizeimaterial zur RAF einen neuen Blick auf den Deutschen Herbst. Polizeiinterne Filmdokumente gewähren einen unverfälschten Blick in Streifenwagen und Polizeipräsidien.

 

 
Kommentare deaktiviert für Fernsehtipp: Fünfteilige Dokumentation zur 100-jährigen Geschichte der Polizei

Verfasst von - 10. Juli 2013 in Kultur, Wissen

 

Schlagwörter: , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: