RSS

Neu: „Blackbox Urheberrecht“, u.a. mit zwei Texten von mir

20 Sep

+++ Gibt es ab heute auch als „richtigesBuch. Kyrosch hat es hier besprochen. +++

Blackbox Urheberrecht, Hrsg. Daniel BrockmeierDaniel Brockmeier hat es im Eigenverlag herausgegeben. Ausgelöst durch den berühmten Rant von Sven Regener im März letzten Jahres, stellt er Thesen und Sichtweisen von einer rigiden Verschärfung des Urheberrechts bis zu dem Wunsch nach gänzlicher Abschaffung vor.
Blackbox Urheberrecht – Standpunkte zum Urheberrecht und seiner Krise“ gibt es für EUR 5,99 zum Download bei Amazon, iTunes und Google Play.

Die 22 Essays stammen von Anonymous, Daniel Brockmeier, Dirk von Gehlen, Nina George, Johnny Haeusler, Christoph Keese, Till Kreutzer, Neelie Kroes, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Pim Richter, Frank Schirrmacher, Jürgen Schönstein, Julia Schramm, Michael Seemann, Thomas Stadler, Anatol Stefanowitsch, Udo Vetter und mir.

Die Beiträge sind sowohl wiederveröffentlichte Texte als auch Erstveröffentlichungen. Leseproben gibt es als epub (Reader für PC, Mac) und mobi (Kindle). Das E-Book hat die ISBN 978-3-00-041366-7.

Wie Daniel sagt: Kauft es in Scharen und habt Spaß beim Lesen!

 
5 Kommentare

Verfasst von - 20. September 2013 in Medien, Netzpolitik, Schön!, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , ,

5 Antworten zu “Neu: „Blackbox Urheberrecht“, u.a. mit zwei Texten von mir

  1. Angela

    8. Mai 2013 at 18:45

    Gratulation! :)

     
  2. opalkatze

    8. Mai 2013 at 18:56

    Danke :) Freut einen denn ja doch.

     
  3. Nic

    14. Mai 2013 at 18:56

    gekauft

     
  4. opalkatze

    14. Mai 2013 at 19:08

    Artigen Dank :)

     
 
%d Bloggern gefällt das: