RSS

Das Freihandelsabkommen TTIP oder TAFTA

15 Nov

Le monde diplomatique hat einen aus dem Englischen übersetzten Artikel von Lori Wallach über TAFTA – die große Unterwerfung, darin nennt sie das Vorhaben eine „Wirtschafts-Nato mit grenzenlosen Befugnissen“. Lest das bitte, folgt den Links dort und auf der deutschen Wikipedia-Seite. Das Paket TTIP greift in alle Lebensbereiche ein und will unter dem Mantel der Handelserleichterung unzumutbare Bedingungen festschreiben. Dabei greift es in nationale Gesetzgebungen ein bzw. setzt sich darüber hinweg. Im Vergleich zu TTIP war ACTA ein Wohlfahrtsprogramm, und wie bei ACTA finden die Verhandlungen hinter verschlossenen Türen statt.

Bruno Kramm hat eine kleine Animation gemacht; eine längere Fassung (3:20 Min.) gibt es hier. Darin kommt auch Monsanto vor, das sehr am Zustandekommen von TTIP und TPP interessiert ist. Frontal hat ebenfalls ein sehenswertes Video.

Auf YouTube finden sich noch mehr Beiträge, ein paar stehen unter „TAFTA“ (mittlerweile setzt sich die Bezeichnung TTIP durch). Hier der englische Wikipedia-Eintrag, und hier ein Interview mit Glyn Moody. Zum Vergleich seien auch die bereits teilweise geleakten Unterlagen über das „Schwesterprogramm“ für den pazifischen Raum, TPP, empfohlen. Bitte informiert euch.

 
3 Kommentare

Verfasst von - 15. November 2013 in Europa, Netzpolitik, Politik, Welt

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

3 Antworten zu “Das Freihandelsabkommen TTIP oder TAFTA

  1. aquasdemarco

    16. November 2013 at 10:16

    Reblogged this on aquas de marco.

     
 
%d Bloggern gefällt das: