RSS

Schlagwort-Archive: altersarmut

Bemerkenswert beleidigt

In einem offenen Brief an die Vorstandsvorsitzende von Gruner + Jahr beklagt die 56-jährige Journalistin Gabriele Riedle ihre Entlassung aus der GEO-Redaktion. G+J baut Stellen ab, und die Idee, ausgerechnet die Leute zu entlassen, die sich mit ihrer Zeitschrift identifizieren und deren Gesicht prägen, ist nicht besonders clever. Doch darum geht es nicht. Es geht auch nur vordergründig um soziale Ungerechtigkeit und drohende Altersarmut. Mich befremdet die Klammer aus Larmoyanz, mit der Riedle ihre sachlichen Vorwürfe einfasst. Read the rest of this entry »

 
34 Kommentare

Verfasst von - 28. November 2014 in Journalismus, Leben, Menschen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Altersarmut: von der Leyens Krokodilstränen

Es ist widerlich. Wi-der-lich. Ebenso widerlich, wie es schon Ursula von der Leyens ganz auf Volkes Empörung gerichtete Schauspielerei während der Zensursula-Kindesmissbrauchs-Debatte war. Durch langjährige Praxis hat diese Negativmutter der Nation eine ungeheure Virtuosität erreicht: in der Kunst der Wirklichkeitsbeugung zur Erreichung höchstmöglicher Wählerzustimmung. Mit energischen Worten, kompetent-unterstreichenden Handbewegungen und Betroffenheitsmiene lügt Vaters Tochter in die Kameras, ohne auch nur blassrosa zu werden; das Musterbeispiel des modernen Politikers, wie er sich selbst am liebsten sieht: Read the rest of this entry »

 
44 Kommentare

Verfasst von - 2. September 2012 in Kaffeesatz, Politik

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,