RSS

Schlagwort-Archive: frank rieger

YEAH. Bürgerrechtspreis für den CCC, Constanze Kurz und Frank Rieger

Glückwunsch + Dank + Respekt!
Der Chaos Computer Club sowie seine beiden Sprecher Constanze Kurz und Frank Rieger erhalten am 12.05.2012 den Werner-Holtfort-Preis für bürger- und menschenrechtliches Engagement. Weiter bei Thomas Stadler »

Advertisements
 
4 Kommentare

Verfasst von - 3. Mai 2012 in Datenschutz, Europa, Kultur, Schön!, Web 2.0, Wissen

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Hörtipp: Alternativlos 20

Unter dem Titel „Der politische Diskurs im Wandel der Zeit“ unterhalten sich Frank Rieger, Fefe und Frank Schirrmacher gut zwei Stunden über Politik, Gesellschaft, Medien und die Rolle der Parteien im Netz. Lang, ja, aber nicht eine Millisekunde langweilig. Anhören, ist wirklich ein Gewinn. Und bitte flattrn. Hier gibt es die Kommentierung von Hans Hütt. Ein Transkript haben freundliche Menschen auf dem Chaospad erstellt.

 
Kommentare deaktiviert für Hörtipp: Alternativlos 20

Verfasst von - 23. Oktober 2011 in Journalismus, Medien, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Mitzeichnen II

Was Markus sagt. Hier geht’s weiter. Dazu bitte auch das hier mal lesen.

Primat der Furcht: Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich kidnappt Wilhelm von Humboldt und macht gemeinsame Sache mit den Firmen, die Unsicherheit bewirtschaften.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 15. September 2011 in Datenschutz, Europa, Netzpolitik, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Besondere Hilfe für arabische Demokraten: Großartige Idee von Frank Rieger

Frank schreibt auf seinem Blog:

Ich schaue gerade schon den ganzen Abend fasziniert die Bilder, Videos und Tweets von der Stürmung der Staatssicherheits-Zentralen in Ägypten. Und die Leute finden da offenbar lauter Hinweise auf aus Deutschland gelieferte Folterinstrumente, Abhörsysteme, Schnüffeltrojaner aus Münchener Produktion usw.

Er schlägt vor, den sich demokratisierenden arabischen Ländern als eine Art Ausgleich die bei der Stasiakten-Auswertung eingesetzten Technologien unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Das finde ich eine ganz großartige Idee, und es würde eine große Hilfe darstellen. Vielleicht liest das ja jemand, der entsprechenden Einfluss hat? Read the rest of this entry »

 
9 Kommentare

Verfasst von - 6. März 2011 in Menschen, Politik, Welt

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,