RSS

Schlagwort-Archive: generalverdacht

In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?

Ergänzungen »

Die verbissen geführte Debatte um das Urheberrecht lässt entscheidende Schlussfolgerungen außer Acht. Wesentlich wichtiger, als Aufrufe und Offene Briefe zu schreiben, ist es, über die Konsequenzen der plakativ verlangten rigorosen Rechtsdurchsetzung und ihre Folgen für die Gesellschaft nachzudenken.

Die Urheber, die auf dem Status quo beharren, sollten sich darüber im Klaren sein, dass dessen Verteidigung und Weiterbestehen gravierende Überwachungsmaßnahmen nach sich ziehen wird. Die positive Resonanz in der Politik ist nicht nur guter Lobbyarbeit von Seiten der Verwerter zu danken, nein, die Reaktion der Urheber fällt den Sicherheitsbehörden und der milliardenschweren Sicherheitsindustrie wie ein unerwartetes, kostbares Geschenk in den Schoß. Vor 30 Jahren hätten Intellektuelle darüber erbittert und vor großem Publikum gestritten, um die Demokratie zu verteidigen. Was ist mit euch, was ist mit uns los?

Ja, es ist dramatisch: Die geforderten Maßnahmen bedrohen den Rechtsstaat. Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Hörtipp: dRadio Wissen über die Zukunft der Überwachung, 2 Teile

Markus Heidmeier unterhält sich mit Silvia Johnigk, Andreas Ruch, Nils Johanning und Linus Neumann über Indect, Fast und Co. Silvia Johnigk ist Mitglied im FIFF (Forum Informatikerinnen für Frieden und Freiheit), Andreas Ruch wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft an der Ruhr-Universtität Bochum, Nils Johanning ist Geschäftsführer der Sicherheitsfirma Innotec. Linus ist Psychologe, schreibt bei Netzpolitik und engagiert sich in der NGO Digitale Gesellschaft. Read the rest of this entry »

 
Kommentare deaktiviert für Hörtipp: dRadio Wissen über die Zukunft der Überwachung, 2 Teile

Verfasst von - 29. Oktober 2011 in Datenschutz, Europa, Netzpolitik, Politik, Telekommunikation, Web 2.0, Wissen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Anonymous Austria – Stoppt INDECT!

Nicht irritieren lassen – das Video handelt nur im ersten Teil von Österreich. Ist eh gleich, denn das geht alle in Europa an.

Was sonst bei Anonymous in der Pipeline ist, könnt ihr euch hier ansehen.

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Weltoffenheit oder Sicherheit?

Ein Gastbeitrag von Joachim Bellé

Weltoffenheit und die Bereitschaft, mit unterschiedlichen Kulturen umzugehen, sind sozialdemokratische Grundüberzeugungen.

Diese Aussage des norwegischen Ministerpräsidenten Jens Stoltenberg ist beeindruckend. Sie ist ein Zeichen von Menschlichkeit, Vertrauen in den Bürger und des Selbstbewusstseins nach den unfassbaren Anschlägen. Es sind nicht nur sozialdemokratische Grundüberzeugungen. Mir scheint, es ist die Grundüberzeugung vieler Menschen, gar eines ganzen Landes. Ein Land, das hier unseren Respekt und unser Mitgefühl verdient.

Stellt man dem die Aussagen eines Hans-Peter Uhl oder die der Gewerkschaft der Polizei GdP gegenüber, so frage ich mich, wie man sie in diesem Kontext bewerten sollte. Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,