RSS

Schlagwort-Archive: Julia Jäkel

Bemerkenswert beleidigt

In einem offenen Brief an die Vorstandsvorsitzende von Gruner + Jahr beklagt die 56-jährige Journalistin Gabriele Riedle ihre Entlassung aus der GEO-Redaktion. G+J baut Stellen ab, und die Idee, ausgerechnet die Leute zu entlassen, die sich mit ihrer Zeitschrift identifizieren und deren Gesicht prägen, ist nicht besonders clever. Doch darum geht es nicht. Es geht auch nur vordergründig um soziale Ungerechtigkeit und drohende Altersarmut. Mich befremdet die Klammer aus Larmoyanz, mit der Riedle ihre sachlichen Vorwürfe einfasst. Read the rest of this entry »

Advertisements
 
34 Kommentare

Verfasst von - 28. November 2014 in Journalismus, Leben, Menschen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,