RSS

Schlagwort-Archive: ndr

Fernsehtipp · Themenabend „Geheimer Krieg“ am 28.11. ab 21.45 Uhr in der ARD

Die Süddeutsche und der NDR haben das Rechercheprojekt „Geheimer Krieg“ mit über 20 Journalisten von und für Fernsehen, Radio, Print und Online verwirklicht. Morgen Abend um 21.45 Uhr beginnt das ARD-Magazin Panorama mit einer ganzen Sendung zum Thema. Um 22.45 Uhr folgt eine Diskussion bei Beckmann, und um 24 Uhr zeigt die ARD die Doku Schmutzige Kriege von Richard Rowley und Jeremy Scahill. Read the rest of this entry »

Advertisements
 
5 Kommentare

Verfasst von - 27. November 2013 in Politik

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Wir schaffen es nicht

Im Medienmagazin ZAPP finden Julie Kurz und Kathrin Drehkopf in Der unverstandene Skandal, die deutschen Journalisten schaffen es nicht, die Folgen der Snowden-Enthüllungen zu erklären. Ja. Niemand schafft es. Dieser Skandal ist unsichtbar, er riecht und schmeckt nicht. Er raubt unsere Grundrechte, zeigt uns die ganze Erbärmlichkeit der achselzuckenden Regierung und die eigene Ohnmacht.

Heribert Prantl meint, jetzt wäre die Energie nötig, die während der Wulff-Affäre unangemessen investiert wurde. Noch mal ja. Aber Energie allein reicht nicht. Es braucht Ideen. Die Nachricht ist, was man draus macht: Das Fernsehen vermeldet doch sonst in dringendem Ton die Horrormeldungen aus dem Internet – das klappt so gut, dass es die Bevölkerung verinnerlicht hat. Warum benutzt es seine erprobten Skandalisierungsinstrumente nicht zur Verteidigung der Grundrechte? Read the rest of this entry »

 
16 Kommentare

Verfasst von - 9. August 2013 in Blogs, Journalismus, Medien, Netzpolitik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Fernsehtipp: „Töte zuerst!“ – Der israelische Geheimdienst Schin Bet, heute 20:15 Uhr, Arte

Der 90-minütige Dokumentarfilm läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf Arte und morgen um 22:45 in der ARD (auch im Livestream). Weitere Links hat das Altpapier.

Zu den Aufgaben des israelischen Inlandsnachrichtendienstes Schin Bet zählen Terrorismusbekämpfung, Spionageabwehr und Aufklärung staatsfeindlicher Aktivitäten. Seit dem Sechs-Tage-Krieg 1967 untersteht Schin Bet auch die gesamte nachrichtendienstliche Tätigkeit in den besetzten Gebieten (Westjordanland und Gazastreifen). Erstmals äußern sich in diesem Film Führungskader von Schin Bet, der generell unter größter Geheimhaltung agiert. (Arte)

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 5. März 2013 in Welt, Wissen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Piraten: Schufa arbeitet am gläsernen Bürger

PiratenlogoDie Wirtschaftsauskunftei Schufa plant laut Presseberichten, gezielt Verbraucherdaten in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Xing für Kreditwürdigkeitsprüfungen zu sammeln. Die Schufa plant unter anderem, verdeckte Profile in sozialen Netzwerken anzulegen, andere Benutzer zur Teilnahme aufzufordern und diese dann zur Beschaffung von privaten Daten zu nutzen. Der Vorsitzende der Piratenpartei Deutschland, Bernd Schlömer, kritisiert das Vorgehen der Schufa und ruft die Bürger angesichts immer weitreichenderer Nutzungsmöglichkeiten zu mehr Bewußtsein über die Risiken ihres Umgangs mit Medien auf. Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

tagesWEBschau: Alle mal social jetzt

Update, 18.12.2015: Radio Bremen stellt “Wochenwebschau” ein

Boah ey, die ARD traut sich was!1!! Am 4. Juni geht sie mit einem Informationsangebot für Junge auf Sendung – Junge als Zielgruppe, hey, echt cool. Die tagesWEBschau soll werktags

tagesaktuell wichtige Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und allen anderen Bereichen der Gesellschaft aus Sicht der Netz-Gemeinschaft aufbereiten.
Die Sendung wird nicht moderiert, sondern besteht aus Filmbeiträgen und Grafiken. Sie wird ca. zweieinhalb Minuten lang sein. Online wird es möglich sein, per Klick zusätzliche Inhalte wie z.B. Videos, regionale Inhalte der Landesrundfunkanstalten oder weiterführende Links abzurufen. Read the rest of this entry »

 
5 Kommentare

Verfasst von - 1. Juni 2012 in Glosse, Journalismus, Kultur, Medien, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

C wie Zukunft

+++ Ein hübsches Update hier. :] +++

Und DIE wollen uns erzählen, wo es langgeht?! Bwahahahahahaaaa –

Foto: Stefan Sauer für extra3 (NDR)

Gediebt bei extra3. SpOn war es sogar ein Artikelchen wert: „Wir haben gehofft, in die Diskussion zu kommen. Es hat funktioniert“.
 
24 Kommentare

Verfasst von - 26. Juli 2011 in Kaffeesatz, Marketing, Politik

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Wir werden alle störben!1!! (Folge 2167)

Wer den letzten Werbefilm für Vorratsdatenspeicherung, Internetsperren und Zensur noch nicht gesehen hat, sollte das jetzt dringend nachholen. Ich hab mir das Ding angesehen und war bei aller Gewöhnung an Kummer dann doch platt über diese geballte Ladung: Panik-PR vom Allerfeinsten, u.a. mit Herrn Ziercke im Interview. Statt sachlich zu informieren, z.B., wie man sich schützen kann, wird hier ein sinistres Horrorbild entworfen, ganz im Sinn der Hardliner. Herrn Friedrich wird’s gefallen haben. Mittlerweile ist das Video bei YouTube aufgetaucht. Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Alexander Lehmann – Toll: Der neue Perso

Das Neueste aus Alex‘ Kreativwerkstatt:

Für die Onlinefunktion des neuen Persos brauchen Sie nur ein Lesegerät, Anti-Viren-Programme, eine Firewall, diverse Updates und PINs.

Ein Film von Alexander Lehmann für NDR Extra3 (CC: BY-NC-ND)

 
7 Kommentare

Verfasst von - 16. Dezember 2010 in Datenschutz, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Programmtipp: NDR, ZAPP, heute 23:05

ZAPP beschäftigt sich heute Abend unter anderem mit dem ‚Kampf der Netzaktivisten gegen das Depublizieren.‘ Ansehen.

Hier ist das Video über depub.org, weitere finden sich bei ARD-Youtube.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 22. September 2010 in Journalismus, Medien, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , ,