RSS

Schlagwort-Archive: siegfried kauder

Siegfried Kauder hat Recht

Ja, ernsthaft. All jene, die weiterhin, von keinerlei Sachkenntnis geprägt, dieses Internetz verteufeln, sollen doch ihren eigenen Spielplatz aufmachen. Aus der dringend notwendigen Debatte über ein neues, zeitgemäßes Urheberrecht sollen sie sich raushalten. Willkürliche Verbote und Sanktionen sind Regierungsmittel aus der Kaiserzeit.

Der Spin, den Kauder seiner eigenen Urheberrechtsverletzung zu geben versucht, ist entlarvend und bösartig: Read the rest of this entry »

Advertisements
 
25 Kommentare

Verfasst von - 22. Oktober 2011 in Kaffeesatz, Netzpolitik, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , ,

„Es darf aber nicht so bleiben.“

Von Politikern wird erwartet, daß sie den Nutzen der Gesellschaft mehren und Schaden von ihr abwenden. Beispielweise sieht das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in seinen Artikeln 56 und 64 vor, daß der Bundespräsident, der Bundeskanzler und die Bundesminister einen Eid leisten, der folgende Verpflichtung enthält:
„Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden … werde …“
Diese Verpflichtung sollte auch im Bereiche der Naturwissenschaft und Technik gefolgt werden. Daß dieses bisher nicht geschah, ist keine Entschuldigung, ein Politiker muss sich wechselnden Bedingungen anpassen. Juristische Perfektion reicht nicht aus, um einen hochtechnisierten Staat Ende des zwanzigsten Jahrhunderts optimal zu organisieren. Naturwissenschaft und Technik waren in der Vergangenheit und sind in der Gegenwart „Terra incognita“ für die meisten unserer Politiker, es darf aber nicht so bleiben. Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 27. September 2011 in Blogs, Datenschutz, Kultur, Netzpolitik, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,