RSS

Schlagwort-Archive: terrorgefahr

Hadjis Haltung zur Terrorpanik

(Und mit dem Namen ist er, obwohl gebürtiger Deutscher, immerhin selbst verdächtig.)

Advertisements
 
11 Kommentare

Verfasst von - 22. November 2010 in Katzencontent., Mensch bleiben, Politik

 

Schlagwörter: , , ,

Liebe Innenminister, Terroristen und Medien, die Terrorismus-Definition macht Euch zu Komplizen

Ein Gastbeitrag von Ralf Schwartz aus der Reihe ‚Intensivstation‚ seines Blogs mediaclinique

***

Liebe Terroristen, Innenminister und Medien, Ihr kennt des Terrors Definition und nutzt ihn zur Durchsetzung Eurer Politik – das ist wahrlich verachtenswert.

DIAGNOSE

„Terror dient als Druckmittel und soll vor allem Unsicherheit und Schrecken verbreiten…“

Denn der Schrecken, liebe Medien, steigert Eure Auflage, und was braucht Ihr dringender als Auflagensteigerungen? Dafür geht Ihr über Leichen. Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 22. November 2010 in Gastbeitrag, Politik

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Zum Fürchten

Es ist ja alles so schrecklich!

Das fängt beim Gemüsemann an. Der ist ja so ganz nett, aber leider Muslim. Das sieht man auch daran, daß seine Frau kaum spricht – die kann sicher kein Deutsch – und drei Kopftuchmädchen bei ihm im Laden ‚rumspringen. Die gehen zwar auf’s Gymnasium und wollen wohl mal studieren, aber da weiß doch jeder, daß der Vater das niemals erlauben wird, das ist bei denen ja so. Der Sohn studiert angeblich Maschinenbau, aber Himmel, was will der da in der Türkei mit? Haben die da überhaupt schon Maschinen? Und wieso kann der Gemüsemann sich das überhaupt leisten? Das nimmt der doch alles von unseren Steuergeldern! Read the rest of this entry »

 
12 Kommentare

Verfasst von - 18. November 2010 in Datenschutz, Glosse, Leben, Politik

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Splitter 17.11.2010

Wir werden alle störben!1!! (™ Fefe)
Mal wieder. Zum n-ten Mal dieses Jahr. Ich such da ja immer nach Zusammenhängen: Liegt eine wichtige Abstimmung an? Ein besonders zweifelhaftes Anliegen einer Partei? Eine Gesetzesänderung, die vielleicht nicht ganz verfassungskonform ist?
Irgendwie ist das wie mit dem „Feurio!“ schreien: wenn es dann wirklich mal brennt, hört niemand mehr hin.
Noch was: Die sprechen in den Nachrichten immer von ’sichtbarer‘ Überwachung. Da fragt man sich doch ganz doll, worin die unsichtbare wohl bestehen mag?!

Update Florian Altherr vom AK Vorrat hat einen großartigen Text geschrieben: “Die Bilder der Anschläge im Kopf” – Widerspruch zwischen Angst vor Terrorismus und Wirklichkeit

Der neue ePerso ist so sicher wie die Rente.
So wahnsinnig sicher, daß ZDF heute schon wieder über Nucken und Macken des billigen Lesegeräts berichtet. Is‘ klar, der CCC (bei dem Link mal aufs Datum schauen) und Jan Schejbal sind ja auch bloß so Nerds. Ach, und als Sicherheit oder Pfand darf man den ePerso auch nicht mehr hinterlegen. Könnte ja in der Zeit manipuliert werden … Read the rest of this entry »

 
7 Kommentare

Verfasst von - 17. November 2010 in Splitter

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,