RSS

Schlagwort-Archive: Unterhaltung

Hochverehrtes Publikum,

hab es doch noch geschafft: Herzlich willkommen zur — hohohoo! — sechsten Ausgabe der Weihnachts-Glanzlichter. Dieses Jahr gingen die netten Nebendinge oft ganz unter, so viel war auf der Welt und bei mir los. Ich hatte nur wenig Zeit zum Suchen, aber es sind doch ein paar hübsche Sachen zusammengekommen. Euch von Herzen alles Liebe, Schöne und Feine und ein geruhsames, gemütliches und entspanntes Fest; alleine, zu zweit, oder mit euren Freunden und Lieben. Habt es gut, und viel Spaß mit dieser kleinen Linksammlung.

 
6 Kommentare

Verfasst von - 24. Dezember 2014 in Glanzlichter

 

Schlagwörter: , , ,

Hochverehrtes Publikum,

Die Zeit rennt, und – wusch –, schon wieder ist ein Jahr vorbei. Wie gewohnt, bekommt ihr zu Weihnachten* ein bisschen Unterhaltung und Abwechslung für die immer viel zu langen Pausen zwischen zwei Mahlzeiten. Habt Spaß damit. Wo ihr auch seid, daheim, am Strand, in den Bergen oder in der Wüste: Euch allen von Herzen ein knautschfreies, gemütliches und friedliches Fest – feiert schön mit euren Lieben und Freunden und lasst es euch schmecken. Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 24. Dezember 2013 in Glanzlichter

 

Schlagwörter: , , ,

Hochverehrtes Publikum,

wie jedes Jahr steht Weihnachten plötzlich und ganz unerwartet vor der Tür. Damit auch während der diesjährigen Feiertage niemand zwischen den Gängen Langeweile bekommt, habe ich wieder eine kleine Unterhaltungstour zusammengestellt. Habt ein ruhiges und fröhliches Fest, esst, trinkt und feiert schön mit euren Lieben und Freunden.

Christmas Tree / Mikko Heiskanen

Christmas Tree / Mikko Heiskanen

  • Noch schnell, nur für alle Fälle: @Frauenfuss hat den Supertipp für den Last-Minute Weihnachtsbaum.
  • Solltet ihr euch so oder ähnlich fühlen: Erst mal Kaffee. Und sehen, was im Rest der Welt so los ist.
  • Zum Wachwerden: Wem das Schweizer Messer gefallen hat, dem gefällt auch der Elektrogrill. (Nicht mit vollem Mund lesen.)
  • Langsam warmmachen: Papierschiffchen sind nicht bäh. Jedenfalls nicht diese.
  • Falls andere Flugobjekte bevorzugt werden: bitte, hier.
  • Wer seit 20 Jahren die Nussknacker-Suite nicht mehr gesehen hat, findet sie hier in einer Aufführung des Mariinsky von 2011. Gleich nebenan gibt es den Schwanensee, 2005 getanzt vom American Ballet Theatre (kurzes Vorwort von John F. und eine Einführung von Caroline Kennedy). Als Zugabe gibt es Giselle aus der Mailänder Scala 2005 mit Zakharova / Bolle / d’Amato. Jetzt ist’s gut. Romeo und Julia müsst ihr selber suchen.
  • Zu doll? Wie wär’s dann mit Fred Astaire? Oder doch lieber was Zeitgenössisches? Read the rest of this entry »
 
2 Kommentare

Verfasst von - 24. Dezember 2012 in Glanzlichter

 

Schlagwörter: , , ,