RSS

Schlagwort-Archive: verbraucher

Paywalls: Kein Geschäftsmodell 4.0

Mit ‚Zukunft des Journalismus‘ sind meist Finanzierungsmöglichkeiten für digitale Presserzeugnisse gemeint. Doch der globale Konsument will nicht nur Zeitungen kaufen.

Natürlich braucht es Bezahlmodelle, schließlich ist ein Verlag ein privatwirtschaftliches Unternehmen. Während eine Zeitung aber nur ein Produkt verkaufen muss, stehen die potentiellen Käufer vor einer überwältigenden Auswahl. Sie müssen abwägen, ob sie zusätzlich zu ihrer Musik, ihren Lieblings-Apps, -Filmen,- Tools und -Gadgets auch noch aktuelle Informationen kaufen möchten. Oder können. Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 9. April 2015 in Journalismus, Marketing

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Liebe Wissenschaftler, tragt eure Debatten endlich nach draußen

Es gibt gerade im Medienbereich einen Haufen Probleme, die in den nächsten Jahren auch die Politik fordern und bestimmen werden. Vor allem die ungeklärten Fragen der Netz- und Medienpolitik, von den vielfachen Überschneidungen dieser beiden Bereiche bis zu verbraucherfreundlichen Lösungen für das Digitalzeitalter, müssen mit und in der Gesellschaft diskutiert werden. Doch debattiert wird nur in Fachkreisen. Die Verbraucher bekommen davon so gut wie nichts mit. Read the rest of this entry »

 
4 Kommentare

Verfasst von - 18. Juni 2014 in Kultur, Marketing, Medien, Web 2.0, Wissen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

#tag2020: Noch eine Diskussion zur Zukunft der Zeitung?

Einige Journalisten stöhnen, das sei nun schon die zweitausensiebenhundertneunzigste Diskussion über dieses Thema. Mindestens. Im Prinzip: ja, aber es ist endlich eine, die wenigstens versucht, auch „draußen“ anzukommen, außerhalb unserer cozy little Schurrnalissmuswelt. Da, wo die Leser sind. Die haben von den seit Jahren engagiert und mit vielen guten Argumenten geführten Debatten nämlich nichts mitgekriegt. Dabei sind sie es, die auch künftig für Journalismus bezahlen sollen, daher hätte es eigentlich schon längst nahegelegen, sie mit einzubeziehen. Meist dürfen sie aber nur die neue Typografie eines gedruckten Blatts oder deren neu!-neu!-neu!en Onlineauftritt gut finden. Read the rest of this entry »

 
7 Kommentare

Verfasst von - 13. August 2013 in Blogs, Journalismus, Kultur, Medien, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Veggie Day – warum nicht?

Regt euch wieder ab. Ihr könnt an dem Tag, an dem es in der Kantine kein Fleisch gibt, ein Schnitzel von zuhause mitbringen oder woanders essen gehen. Und mal ehrlich: Wir essen doch sowieso nach Lust und Laune, auch viel ungesundes Zeug, warum sollten wir uns nicht einen Tag in der Woche beherrschen können? Das Einzige, das mich stört, ist der missionarisch gefärbte Tonfall, den die Grünen ganz gerne mal haben – jedenfalls empfinde ich es so. Aber gut, dass wir mal drüber reden. Wenn ihr euch unbedingt aufregen wollt, dann hierüber oder über das hier. Oder am besten gleich über die sagenhafte Verbraucherpolitik der EU, Stichwort Lebensmittelsicherheit.

 
15 Kommentare

Verfasst von - 5. August 2013 in Europa, Kultur, Leben

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Lecker, lecker, lecker: Hipp gewinnt Goldenen Windbeutel

Ob Claus Hipp auch dafür mit seinem Namen steht? Read the rest of this entry »

 
Kommentare deaktiviert für Lecker, lecker, lecker: Hipp gewinnt Goldenen Windbeutel

Verfasst von - 19. Juni 2012 in Kaffeesatz, Leben, Marketing, Wissen

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

foodwatch: Wer bekommt den Goldenen Windbeutel 2012?

Video gucken (Achtung, nichts für empfindliche Naturen) → bis 18. Juni abstimmen.

 
16 Kommentare

Verfasst von - 28. Mai 2012 in Kaffeesatz, Marketing, Politik, Wissen

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Petition „Datenschutzfreundliche Voreinstellungen“: Antwort vom vzbv

Seit gestern ist die Petition „Datenschutzfreundliche Voreinstellungen“ des vzbv, in Zusammenarbeit mit dem FoeBuD und unterstützt vom CCC, online. Mehreren Menschen fiel auf, dass es bereits ein entsprechendes Gesetz gibt, deshalb habe ich gestern den vzbv angemailt und um eine Erklärung gebeten.

Guten Tag,

ein aufmerksamer Leser weist darauf hin, es gebe bereits eine entsprechende
Regelung: §3a des Bundesdatenschutzgesetzes.

Worin liegt der Unterschied zum Ziel der Petition?

Heute morgen bekam ich die Antwort: Read the rest of this entry »

 
Kommentare deaktiviert für Petition „Datenschutzfreundliche Voreinstellungen“: Antwort vom vzbv

Verfasst von - 5. Oktober 2011 in Datenschutz, Netzpolitik, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Heute gestartet: „Frag den Staat“

FragDenStaat.de ist ein Projekt der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V., mit dem jede(r) Anfragen nach den Informationsgesetzen (Informationsfreiheitsgesetz des Bundes, Umweltinformationsgesetz und Verbraucherinformationsgesetz) einfacher stellen kann. Fragen und Antworten werden transparent auf dieser Seite dokumentiert. Ziel ist es

  • den BesucherInnen das Stellen eines Antrags zu erleichtern;
  • Anfragen und Antworten öffentlich zu dokumentieren;
  • positive wie negative Antwortpraxis einzelner Behörden transparent zu machen;
  • durch die transparente Abbildung des Anfrage- und Antwortprozesses das Thema Informationsfreiheit insgesamt zu stärken. Read the rest of this entry »
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 1. August 2011 in Netzpolitik, Politik, Web 2.0

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

TV-Tipp: WISO 14.06., 19:25 Uhr

Unter dem Titel „Aufgetischt und abserviert“ bringt ZDF WISO am Montag einen Überblick über den Stand der Dinge in Sachen Nährstoffangaben und die Schummeleien (um es nett auszudrücken) der Lebensmittelindustrie.

Anlaß für die Schwerpunktsendung sind die Aussprache über die Information der Verbraucher über Lebensmittel am 15. und die Abstimmung am 16. Juni im Straßburger Europa-Parlament. Darin geht es auch um die AmpelKennzeichnung, die von den Verbrauchern gewünscht wird, jedoch wenig Aussicht auf Erfolg hat.

________________
Aktuelle foodwatch-Kampagne: Ampel-Test: Viele rote Karten für WM-Produkte

[tweetmeme source=”kaffeebeimir” https://opalkatze.wordpress.com%5D

 
2 Kommentare

Verfasst von - 13. Juni 2010 in Europa, Leben, Marketing

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,